Willkommen!

38 gemeldete Imker und Imkerinnen bewirtschaften rund 500 Bienenvölker in der Nationalparkgemeinde Malta und Umgebung. Die jahrelange Erfahrung, kombiniert mit moderner, zeitgemäßer Imkerei und ständiger Weiterbildung gewährleisten den Fortbestand der Imker und Bienen. Wir sind ständig bestrebt unser Fachwissen an Jungimker weiterzugeben.

 

Dadurch können wir den zukünftigen Herausforderungen entgegenwirken und gemeinsam mit unseren Bienenvölkern für eine intakte Umwelt sorgen.

 

Das wunderschöne Maltatal stellt die natürliche Grundlage für unsere hochwertigen Produkte zur Verfügung. Einen interessanten Ausflug für die ganze Familie in die Welt der Bienen garantiert der Maltataler Bienenlehrpfad.

Unser Vereinsjahr 2016...

Königinnenzuchtkurs für Anfänger in Malta

Am 2.Juli veranstaltete der Landesverband für Bienenzucht in Malta einen Königinnenzuchtkurs für Anfänger. 10 Teilnehmer aus dem Oberkärntner Raum, darunter 3 Mitglieder des Bienenzuchtverein Malta nahmen daran teil. Diese praxisorientierte Fortbildung wurde durch unseren Obmann IM Hansjürg Aschbacher durchgeführt. Unsere Mitglieder Egarter Andreas, Kirchner Stephan und Peball Gottfried entnahmen Zuchtstoff aus Brutwaben, setzten Königinnen ein und füllten unter anderen Apidea Kästchen.


Das war die Filmvorführung "MORE THAN HONEY"

mehr lesen